petotal_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.

JBL Pronovo Bits Grano M Fischfutter

JBL Pronovo Bits Grano M Fischfutter

  • naturbelassene Rohstoffe ohne künstliche Zusätze
  • prebiotisches und sinkendes Fischfutter
  • sehr hohe Akzeptanz
  • recycelbare Dose mit Dosierhilfe
Volumen wählen
Menge
18,99 €
inkl. 7% MwSt.
3,90 € Versandkosten in DE
Versandkostenfrei ab 3 Stück
Inhalt: 0,48 kg (39,56 €/kg)
Am Lager, Lieferzeit: 1-2 Werktage, bei Bestellung bis 14 Uhr erfolgt der Versand am gleichen Tag (an Werktagen)
Artikel-Nr.: 5885183
  • Deutschlands bester Händler
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Über 10 Zahlungsarten
  • Rechnungskauf
  • 20.000 Produkte

Diskusbuntbarsche und einige andere Cichlidenarten können sehr wählerisch beim Futter sein. Beim JBL PRONOVO BITS wurde dies berücksichtigt und daher wurden Rohstoffe wie Garnelen gewählt, denen die Fische nicht widerstehen können.

 

Da Diskus und im gleichen Biotop lebende Cichliden ihr Nahrungsspektrum an Trocken- und Regenzeit anpassen, wir dies im Aquarium aber nicht nachstellen, muss das Futter sehr vielseitig aufgebaut sein. In der Regenzeit Amazoniens, wenn der Wasserstand bis zu 9 m ansteigt, fressen Diskus sogar Früchte und andere pflanzliche Bestandteile! In der Trockenzeit orientieren sich Diskus zum Boden und fressen neben Garnelen, alles Fressbare vom Boden, was sie finden können.

 

Vorteile von JBL Futtersorten:

Verwendung von reinem Fischeiweiß ohne Billig-Fischmehl.

Optimales Protein-Fettverhältnis.

Hauptsächlich Proteine von Wassertieren.

Reduzierung des Algenwachstums und optimales Fischwachstum durch angepassten Phosphatgehalt.

Prebiotisch: Prebiotika sind „Substrate, die selektiv von Wirtsmikroorganismen genutzt werden und einen gesundheitlichen Nutzen vermitteln.“ Hier sind sich Wissenschaftler einig, dass sie die Verdauung und damit die Gesundheit fördern. Bei unseren Fischen kommt noch ein wesentlicher Aspekt dazu: Durch eine bessere Verdauung wird weniger ausgeschieden und so das Wasser weniger belastet, wodurch weniger Algenprobleme entstehen und das Wasser sauberer bleibt.

 

Nicht wundern, dass Tintenfisch bei den Rohstoffen aufgeführt ist! In der Futtermitteldeklaration steht Tintenfisch stellvertretend für alle Weichtiere, auch Muscheln und Schnecken. Tintenfische gehören natürlich nicht zum natürlichen Nahrungsspektrum vom Diskus.

Fütterungsempfehlung

Ein- bis zweimal am Tag so viel füttern wie in wenigen Minuten gefressen wird