petotal_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.

Herrmann's Selection Sensibel / Sensitiv 150g Beutel Hundenassfutter

Herrmann's Selection Sensibel / Sensitiv 150g Beutel Hundenassfutter

  • 100 % reinstes Fleisch
  • ohne Gluten und Getreide
  • ohne Laktose
  • Deutschlands bester Händler
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Über 10 Zahlungsarten
  • Rechnungskauf
  • 20.000 Produkte
Pferd mit Süßkartoffel & Zucchini
15 x 150g
Lieferzeit: 1-2 Werktage
3,90 € Versandkosten in DE
28,39 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 2,25 kg (12,62 €/kg)
30 x 150g
Sparpaket
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Kostenfreier Versand in DE
54,95 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 4,5 kg (12,21 €/kg)
Bio Ente mit Fenchel, Apfel & Buchweizen
15 x 150g
Lieferzeit: 1-2 Werktage
3,90 € Versandkosten in DE
27,89 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 2,25 kg (12,40 €/kg)
30 x 150g
Sparpaket
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Kostenfreier Versand in DE
53,89 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 4,5 kg (11,98 €/kg)
Ziege mit rote Beete & Hirse
15 x 150g
Lieferzeit: 1-2 Werktage
3,90 € Versandkosten in DE
28,49 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 2,25 kg (12,66 €/kg)
30 x 150g
Sparpaket
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Kostenfreier Versand in DE
54,99 € inkl. 7% MwSt.
Inhalt: 4,5 kg (12,22 €/kg)

Die Menüs für Sensibelchen mit leicht verdaulichen Zutaten wie Huhn, Karotte, Reis oder Ziege – natürlich mit nur einer tierischen Proteinquelle. Für ernährungssensible und auch ältere Vierbeiner sind diese Menüs geeignet. Die Menüs für Erwachsene oder Sensible eignen sich als Basismenü zur Fütterung grundsätzlich ab dem 2. Monat, wenn in den besonderen Lebensphasen des ersten Lebensjahrs (z. B. Wachstum und Zahnwechsel) individuell ergänzt wird.

 

 

Fütterungsempfehlung

Tägliche Futtermenge:

    • 2.- 6. Monat: ca. 3% des Körpergewichts

    • Ab 6. Monat: ca. 2 - 2,5% des Körpergewichts

    •Für Hundesenioren: ca. 2% des Körpergewichts

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Bitte prüfen Sie das Gewicht Ihres Hundes regelmäßig und passen Sie die Futtermenge entsprechend an. Die benötigte Futtermenge ist auf die individuellen Lebensumstände (Auslauf, Aktivität, Rasse, Alter, Stoffwechsel, Jahreszeit) des Hundes abzustimmen.

Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten verteilt werden.

Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung.