JBL NovoMalawi

12,99 € * 16,29 € * (20,26% gespart)
  • Vollwertige Ernährung und optimales Wachstum
  • Nahrhaft und leicht verdaulich
  • Keine Wassertrübung
  • 4014162300119
1000 Milliliter
16,29 € 12,99 € *
(12,99 € * / 1 Liter)
Vollwertige Ernährung und optimales Wachstum von algenfressenden Buntbarschen aus dem Malawi-... mehr
  • Vollwertige Ernährung und optimales Wachstum von algenfressenden Buntbarschen aus dem Malawi- und Tanganjikasee
  • Nahrhaft und leicht verdaulich: Ideale Ernährungsbedingungen für Fischarten von 5 bis 20 cm Größe der oberen und mittleren Wasserschichten. Enthält Spirulina-Algen und Plankton
  • Keine Wassertrübung: Reduziertes Algenwachstum durch abgestimmten Phosphatgehalt, bessere Wasserqualität durch bessere Verdaulichkeit des Futters, wodurch die Ausscheidungen der Fische reduziert werden
  • Fische wählen JBL-Futter: 98,5 % aller Fischarten haben bei Forschungs-Expeditionen in Süßgewässern das JBL Futter sofort angenommen. Keine Verarbeitung von Billig-Fischmehl, Verwendung von Fischfleisch aus Filetherstellung für Menschen
  • Lieferumfang: Hauptfutter, für Aquarienfische. Nach Öffnen 4 Monate haltbar. In hochwertiger Verpackung mit Siegelfolie geschlossen 3 Jahre haltbar

Für algenfressende Cichliden aus Malawi und Tanganjikasee. Mit 38 % hochwertiger und proteinreicher Spirulina-Alge (S. platensis) + Plankton. Untersuchungen in den Grabenbruchseen belegen, dass die algenabweidenden Buntbarsche Kiesel- und Blaualgen (Cyanophyceen) fressen und nicht, wie oft vermutet, Grünalgen! Trübt nicht das Wasser. Dermatologisch getestet. Obwohl das Futter JBL Malawi heißt, ist es für die Aufwuchs-fressenden Buntbarsche aus beiden Seen gedacht. Da aber die populärsten Buntbarsche des Malawisees die Aufwuchsfresser sind (z. B. Pseudotropheus) erhielt dieses Futter den Namen Malawi. Für die räuberisch lebenden Arten wurde JBL NovoTanganjika entwickelt. Dieses Futter ist dann im Gegenzug natürlich auch für die Räuber aus dem Malawisee geeignet. Durch Insektenlarven und Krebse weist die natürliche Nahrung der meisten tropischen Zierfische ein Protein-Fettverhältnis von ca. 4:1 auf. Nur Fischräuber erhalten durch die eiweißreiche Fischfleischnahrung einen höheren Proteingehalt und daher besitzt ihre Nahrung ein P:F Verhältnis von ca. 12:1. Mitbewerber bieten meist Futter an, das ein P:F Verhältnis von z. B. 2,5:1 zeigt. Solches Futter enthält zuviel Fett! Dies führt bei Fischen, die im Aquarium oft weniger Bewegung als in der Natur haben, zu einer Verfettung und damit zu Krankheitsanfälligkeit oder Tod. JBL hat die Futtersorten an die artgerecht



Inhaltsangabe
1000 Milliliter
ArtikelbezeichnungJBL NovoMalawi 1000ml
ZusammensetzungPflanzliche Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Getreide, Algen, Gemüse, Hefen, Pflanzliche Eiweißextrakte, Eier und Eiererzeugnisse, Weich- und Krebstiere
Analytische BestandteileProtein (36.0%), Rohfett (6.0%), Rohfaser (1.1%), Rohasche (7.0%)
Weiterführende Links zu "JBL NovoMalawi"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JBL NovoMalawi"
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen.